Die permanentmagnetische Hysteresebremse „KT“ aus dem Hause StS Coupling GmbH entfaltet ihre Bremskraft ohne externe Spannungsquelle und bietet eine hervorragende Möglichkeit zur konstanten Drehmomentbegrenzung.
Durch das schlanke Design der Hysteresebremse ist es StS Coupling GmbH gelungen die Bauraumproblematik in kompakten Anwendungen zu lösen.

Von Haus aus ist die Magnetbremse KT mit definierten Drehmomenten von 0,3 Nm bis 0,6 Nm erhältlich. Häufige Einsatzbereiche und Anwendungen sind unter anderem der innerbetriebliche Transport, Abroll-Anwendungen oder der Einsatz als Rollenbremse.

» Datenblatt Download